///Instagram Love: Rhythm

Instagram Love: Rhythm

2017-10-09T05:41:06+00:00 9/10/2017 |

Brechen Sie aus dem Alltag aus. Rhythm, ein Entwurf von Arik Levy, ist eine Pendelleuchte mit individualisierbarem Designsystem, das Ihnen die Freiheit gibt, sich künstlerisch auszudrücken, indem Sie dramatische, heitere oder sogar skulpturale Inhalte kreieren.

Werfen Sie einen Blick darauf, wie diese fünf Designer verschiedene Stimmungen eingefangen haben:

 

Zen Minimalismus

In einem vom MAS Architecture and Design Studio gestalteten Privathaus in Monterrey verleiht eine horizontale Rhythm-Pendelleuchte dem Wohnraum Ausgewogenheit und Balance; ergänzt wird diese Installation durch zwei kleine vertikale Rhythm-Pendelleuchten und eine Puck Wall Art-Installation.

 

Entspannte Atmosphäre

Nobo Architecture setzt bei diesem Konferenzraum-Konzept auf eine horizontale Rhythm-Leuchte. Die beruhigenden Wellen und das minimalistische Erscheinungsbild schaffen eine entspannte Atmosphäre und unterstreichen das Gesamtkonzept eher, als dass sie von ihm ablenken.

 

Spiralförmige Skulpturen

Der Lichtdesigner Orly Avron Alkabes verwendet vertikale Rhythm-Pendelleuchten, um ätherisch wirkende Spiralen zu kreieren, deren Silhouette sich im Material der Wände widerspiegelt und Fantasiebilder mit geheimnisvoller, fast beunruhigender Wirkung hervorruft.

Architectural Lighting Design Amot Atrium Tower Architects: Moshe Zur, Oded Halaf

A post shared by Orly Avron Alkabes (@orly_avron_alkabes) on

 

Dynamische Komposition

Wie für den Abflug bereit erscheint diese von MAS gestaltete horizontale Rhythm-Leuchte, für die klare Linien und Texturen verwendet wurden, was die kantigen Abgrenzungen dieses modernen Wohnbereichs in San Pedro Garza Garcia, Mexico, gekonnt unterstreicht.

 

Ohne Ordnung

In einem Penthouse in Tel Aviv befindet sich diese provozierende Anordnung vertikaler Rhythm-Leuchtstäbe, die sich nach keinem Plan oder Muster richtet, und inmitten des ansonsten vorhersehbaren Raums Drama und Chaos entstehen lässt.

Penthouse in tlv 1 Architecture: Pitsou Kedem Photographer: Amit Geron

A post shared by Orly Avron Alkabes (@orly_avron_alkabes) on

 

Musik aus Licht

Mit seiner Stilisierung von Rhythm erfasst Kamchi Lighting dessen Essenz: die Orchestrierung von Harmonien, um Rhythmus, Töne, Melodien und Nuancen zu erzeugen.

 

Möchten Sie Ihr Projekt mit uns teilen? Markieren Sie Ihr #Vibia project @vibialight in Instagram oder schicken Sie Ihr Projekt direkt an vibia@vibia.com.

Ähnliche Beiträge:

Q & A: Interview mit Arik Levy

Licht-Kompositionen: Tel Aviv Penthouse

AAK Villa: Licht als architektonisches Accessoire