Meridiano: Wo Möbel und Licht zusammentreffen

6 Juli, 2017

Bei Meridiano, einem Entwurf mit Doppelfunktion, treffen Möbel und Licht zusammen.

Meridiano_03

Diese Kreation von Jordi Vilardell und Meritxell Vidal für Vibia besteht aus einem handgefertigten, runden Lampenschirm aus gewellten, kreisförmig angeordneten Edelstahlstäben. Die LED-Lichtquelle, die sich unter der runden, flachen Abdeckung versteckt, verbreitet ein weiches, diffuses Licht. Aber der wirklich beeindruckende Effekt von Meridiano ist in erster Linie seiner Silhouette zu verdanken: das magische Licht- und Schattenspiel, das durch das einzigartige Design hervorgerufen wird, lässt ein zauberhaftes Muster entstehen, das sternförmig in alle Richtungen ausstrahlt.

Meridiano_13

Die innovative Form von Meridiano erfüllt außerdem eine überaus praktische Funktion: die Bodenleuchte, die mit einer flachen Abdeckung konzipiert wurde, dient nebenbei auch als stilvoller Hocker oder Beistelltisch für Garten und Terrasse oder für den Poolbereich. Meridiano ist in drei Ausführungen erhältlich, die sich jedem Outdoorbereich anpassen, und ist als Einzelelement wie auch als Set -mit noch stärkerem Effekt- ein absoluter Hingucker.

Meridiano_66D4538

Auch die Wandleuchte aus der Kollektion Meridiano erfüllt wie die Bodenleuchte eine Doppelfunktion und dient sowohl als stimmungsvolle Beleuchtung als auch als attraktives Dekorationsobjekt. Das strahlenförmig von der Leuchte ausgehende Licht reicht weit über die architektonische Basis hinaus und lässt jede leere Wand zu einem Kunstobjekt werden.

Meridiano_09