Vibias Structural gewinnt den Interior Design Best of Year Award

12 Januar, 2021

Vibias Structural Kollektion wurde mit dem Interior Design Best of Year Award für architektonische Beleuchtung ausgezeichnet. Das prestigeträchtige jährliche Auszeichnungsprogramm des Magazins würdigt die bedeutendsten Arbeiten des Jahres von Designern, Architekten und Herstellern aus aller Welt.

Die von Arik Levy entworfene Kollektion „Structural“ zeichnet sich durch klar definierte, kubische Volumen aus. Schlanke Metallstangen verbinden und trennen die geometrischen Formen und schaffen so dekonstruierte Lichtpunkte im Raum.

Vibia The Edit - Structural Wins Best of Year Award
Vibia The Edit - Structural Wins Best of Year Award

Die Kollektion umfasst Decken- wie Wandleuchten, die in unzähligen Kombinationen angeordnet werden können, um sich nahtlos in die Architektur eines Raumes zu integrieren. Geprägt von schlanken Linien und definierten Koordinaten entstehen leuchtende, skulpturale Silhouetten, die gleichzeitig als kubistischer Dekor dienen.

Die Gewinner wurden am 8. Dezember im Rahmen einer Zeremonie auf DesignTV von Sandow bekannt gegeben, die von Chefredakteurin Cindy Allen moderiert wurde.

Vibias Meridiano Kollektion von Jordi Vilardell & Meritxell Vidal wurde ebenfalls als eine der vier Finalisten in der Kategorie Außenbeleuchtung ausgezeichnet.