Vibia erhellt ein modernes Apartment in Panama City

Vibia erhellt ein modernes Apartment in Panama City

24 Juli, 2020

Im Jahr 2018 übernahmen zwei panamaischen Teams die beeindruckende Sanierung einer 640 m2 großen Wohnung in Panama-Stadt. Das Architektenbüro Mallol Arquitectos und die Beleuchtungsdesigner von Arquiluz arbeiteten gemeinsam an einem Projekt mit einer doppelten Herausforderung: Die Räume dieses großen Einfamilienhauses sollten zwar einerseits Privatsphäre aber zugleich auch einen fließenden Eindruck vermitteln.

Die Designer gestalteten ein zeitgenössisches Interieur mit definierten Linien und einer Farbpalette in Weiß, die für Leuchtkraft und ein reines Ambiente sorgt. Die Holzarbeiten und Holzfußböden werden zu einem warmen Kontrapunkt im gesamten Raum. Zwei der Entscheidungen des Designteams trugen ganz besonders zur Schaffung der ruhigen und eleganten Atmosphäre bei, die dieses Projekt kennzeichnet: das schlichte Mobiliar und die Vibia Beleuchtung in den Wohnbereichen.

Eine von Toan Nguyen entworfene Algorithm erleuchtet das Hauptspeisezimmer und bildet einen markanten optischen Schwerpunkt inmitten der schlichten Ausstattung dieses offenen Raumes.
Die an einer Röhrenstruktur befestigten LED-Lichtkugeln aus mundgeblasenem Glas definieren die ausgewogene Geometrie dieser exquisiten Pendelleuchte. Sie gleicht einer strahlenden Konstellation zarter beleuchteter Tropfen, die in der Luft zu schweben scheinen und ein doppeltes „x“ auf die Tischfläche zeichnen.

Mit ihrer Eleganz erhellt eine Cosmos ein kleineres Speisezimmer. Die minimalistischen, lackierten Scheiben dieses ruhigen Designs von Lievore, Altherr, Molina bilden ein Ensemble, das an intergalaktische, im Raum schwebende Formen erinnert. Die Silhouetten ihrer kreisrunden Sphären spiegeln sich in dem ebenfalls runden Tisch wider, der von der Leuchte erhellt wird. Ihr Finish in Weiß, Grau und Schwarz passt hervorragend zu den Farbtönen dieses Esszimmers.

Vibia The Edit - A Contemporary Panama City Apartment - North

Für das geräumige offene Wohnzimmer wählten die Designer die Pendel-Stehleuchte North von Arik Levy. Wie ein Baum mitten in der Natur scheinen ihre zwei schlanken Carbonfaserstäbe und die dreieckigen Leuchtenschirme hinter dem runden Sofa emporzuwachsen. Dieser innovative Entwurf mit seiner nüchternen und dekonstruierten Silhouette passt perfekt zum minimalistischen Charakter dieses Raumes und verleiht ihm eine grafische Note, die den Sitzbereich optisch definiert.

Credits
Photography: Fernando Alda, Omar Oporto
Projekt: Mallol Arquitectos
Lighting Design: Arquiluz