Stories Behind : Die Dots-Kollektion

9 März, 2021

Die von Martín Azúa entworfene LED-Leuchten-Kollektion „Dots“ sorgt mithilfe winziger Zylinder für eine riesige Wirkung. Die kreisrunden Formen erzeugen einzelne Lichtpunkte entlang der Wand und bilden eine Lichtermelodie, die sich aus einer Komposition verschiedener, im Einklang miteinander stehender Noten zusammensetzt.

Die Inspiration für Azúa stammt von der Vorstellung eines Planetariums. Seine frühen Skizzen für die Kollektion – kreisrunde Formen, eingezeichnet auf eine dunkle Wand – ähnelten einer interstellaren Galaxie. Durch die Kreation von Dots hat er dieses Konzept verwirklicht. Die Leuchten mit ihren verschiedenen Strahlen und Lichtkränzen bilden ein gemütliches, beleuchtetes Universum, das den Raum zu einem zusammengehörigen Gebilde werden lässt.

Vibia The Edit - Stories Behind: The Dots Collection
Vibia The Edit - Stories Behind: The Dots Collection
Vibia The Edit - Stories Behind: The Dots Collection

In seine Kollektion Dots wollte Azúa auch Vielfalt einbringen, daher kreierte er ein versatiles Beleuchtungssystem, das in vier Versionen erhältlich ist. Die Elemente einer jeden Version verfügen über eine einzigartige kegelförmige Öffnung, die verschiedenste Effekte erzeugt, welche von Strahlen bis hin zu Lichtkränzen reichen. Die Elemente können entweder alleinstehend wie ein funkelndes Juwel oder in einer Gruppe angebracht werden, sodass sie einer leuchtenden Galaxie gleichen. Das verspielte, zum Experimentieren anregende Design stellt eine Abkehr von biederen Wandbeleuchtungen dar.

The Edit - An Intimate Universe of Light: The Dots Collection

Ein weiteres Merkmal, das die Dots-Kollektion von standardmäßigen Leuchtkörpern unterscheidet, ist die Auswahl der Materialien und Lackierungen. Die Leuchten sind in einer Massivholzholzausführung sowie in diversen Farben lackiert erhältlich, um die einfachen Formen unterschiedlich zu betonen und eine Abstimmung auf individuelle Wünsche zu ermöglichen.

Vibia The Edit - Stories Behind: The Dots Collection
Vibia The Edit - Stories Behind: The Dots Collection