///Vibia sorgt für optimale Beleuchtung im Turiner Restaurant Bolpetta

Vibia sorgt für optimale Beleuchtung im Turiner Restaurant Bolpetta

2019-03-01T09:46:14+00:001/03/2019 |

Das Restaurant Bolpetta im historischen Turiner Stadtviertel Borgo Po ist eine Hommage an die berühmte gastronomische Tradition der italienischen Region Emilia-Romagna.

 

Vibia - Stories - Bolpetta gretastella - Palma

Photo credits: Greta Stella / Velvet Lab

 

Die Designer Gianluca Bocchetta und Giulia Farinotti von Velvet Lab haben mit unverputzten Backsteinwänden, Marmortischen und Vintage-Tapeten in kräftigen Farben eine entspannte und einladende Atmosphäre geschaffen, die den passenden Rahmen für die Spezialität des Hauses – die berühmten Fleischklößchen- abgibt.

Inmitten moderner Möbel und Lichtinstallationen sorgt Vibias Pendelleuchte Palma im ersten Stock des Bolpetta für optimale Beleuchtung. Palma ist ein Entwurf von Antoni Arola, der mit diesem Design die klassische Kugelleuchte neu erfunden hat: zwei Halbkreise aus mundgeblasenem Opalglas werden von einem Aluminiumbügel zusammengehalten.

 

Vibia - Stories - Bolpetta gretastella 3 - Palma

Photo credits: Greta Stella / Velvet Lab

 

Die dezent abgeflachte Form der Leuchte erinnert an die Erdkugel; das organische Design ist die perfekte Ergänzung zum grafischen Muster und der Farbgebung der Tapete. Die einzeln und paarweise angeordneten Kugeln, die senkrecht von der Decke herabhängen, scheinen wie Luftblasen über den Tischen zu schweben und schaffen so ein zartes, rhythmisches Leitmotiv, das sich im ganzen Raum wiederholt.

 

Vibia - Stories - Bolpetta gretastella 12 - Palma

Photo credits: Greta Stella / Velvet Lab

 

Im oberen Stockwerk ist eine horizontale Version von Palma entlang einer Metallachse angebracht. In die Installation sind individuell anpassbare, an einen hängenden Garten erinnernde Grünpflanzen eingestreut, die dem Raum eine informelle Atmosphäre verleihen und für warmes Umgebungslicht sorgen.

 

Vibia - Stories - Bolpetta gretastella 19 - Palma

Photo credits: Greta Stella / Velvet Lab

 

In einem Teil der oberen Etage befindet sich ein runder Tisch, über dem die Leuchte Skan, ein Entwurf von Lievore Altherr, für das perfekte Licht sorgt. Die schlanke Silhouette dieser Leuchte nimmt die runde Form des Tisches darunter auf und macht die gemütliche, intime Ecke zu einem wahren Ort der Behaglichkeit.

 

Vibia - Stories - Bolpetta gretastella 28 - Skan

Photo credits: Greta Stella / Velvet Lab

 

Zum gleichen Thema:

Vibia for foodies II: Internationales Fine-Dining trifft auf spektakuläres Lichtdesign

Vibia for foodies: Eine Tour durch Restaurants der Welt, die durch ihr Design in der Beleuchtung bestechen