Play With… Origami

6 August, 2021

Origami ist eine von der traditionellen japanischen Papierfaltkunst mit demselben Namen inspirierte Neuinterpretation der klassischen Wandleuchte von Ramón Esteve für Vibia. Mit ihrem Lichtschein, der aus der kubischen Silhouette der Leuchtmodule des LED betriebenen avantgardistischen Designs auszugehen scheint, sorgt die Leuchte für angenehmes Umgebungslicht und verwandelt eine Wand in ein wunderschönes, leuchtendes Kunstwerk.

Vibia - Stories - Outdoor Lighting Options - Origami

Zwei Origami Leuchtmodule reichen, um unzählige produktangepasste Arrangements zu schaffen, die sich ebenso für Innenräume wie für Outdoor-Bereiche eignen. Um in den Genuss einiger ausgewählter Beispiele der grenzenlosen Gestaltungsmöglichkeiten und Kreationen zu kommen, die dieses Designs in den verschiedensten Raumsituationen bietet, laden wir Sie hier zum Weiterlesen ein.

Vibia The Edit - Play with Origami

Zwei Leuchtelemente an einer Wand neben einem Treppenaufgang bilden den ersten Teil einer aufstrebenden Installation, die in eine weitere, räumlich etwas versetzt angebrachte dreiteilige Komposition kulminiert. Dieses in zwei Abschnitte unterteilte und in aufsteigender Richtung angeordnete Arrangement repräsentiert zum einen die ebenfalls zweigeteilte Treppe und erinnert zum anderen an eine Sternenkonstellation am nächtlichen Himmel.

Vibia - Stories - Outdoor Lighting Options - Origami
Vibia The Edit - Play with Origami

Ebenfalls neben einem Treppenaufgang angebracht, zeigt sich Origami in einer weiteren Komposition: Vier miteinander verbundene kubische Leuchtmodule spannen einen aufsteigenden Bogen, um den linearen, ununterbrochenen Verlauf der Treppen optisch auszugleichen. Die in Grau gehaltene Farbpalette harmoniert mit dem Betonfinish des Raumes, wodurch sich das Design perfekt in die Architektur einfügt.

Vibia The Edit - Play with Origami
Vibia The Edit - Play with Origami

Im Zentrum der Außenwand eines Gebäudes, das von einem Gehweg eingerahmt wird, verleiht eine Origami-Installation aus zwei miteinander verschachtelten Leuchtmodulen der ansonsten schlichten Wandfläche eine frische künstlerische Note und erzeugt dabei ein faszinierendes Zusammenspiel aus Licht und Schatten, das alle Blicke auf sich zieht.

Vibia The Edit - Play with Origami

Über einem Sofa eines minimalistischen Wohnzimmers wirkt Origami wie ein funkelndes Schmuckstück. Die kantige, geometrische Silhouette von Origami zieht sich in einer großformatigen Oberflächeninstallation an der Wand entlang, rankt dabei in verschiedene Richtungen und verleiht dem Raum ein zugleich strukturelles wie organisches Erscheinungsbild.

Vibia The Edit - Play with Origami

Auch neben einem Swimmingpool nimmt Origami einen privilegierten Platz ein. Eine großformatige Installation schlängelt sich an der Außenwand entlang und wird zum Wall Art-Objekt. Das großzügige Arrangement vermittelt ein Gefühl von Freiheit und Bewegung und schafft einen visuellen Ausgleich zu der rechtwinkligen Silhouette des Pools und des Dachüberstands.

Vibia The Edit - Play with Origami
Entdecke Origami