Pendel-Stehleuchte North gewinnt PIA 2019

15 Oktober, 2019

Die Pendel-Stehleuchte North, ein Entwurf von Arik Levy für Vibia, wurde zum Sieger des PIA (Product Innovation Award) 2019 gekürt, der jährlich vom Architectural SSL Magazine vergeben wird.

Mit diesem Preis hat man sich zum Ziel gesetzt, die innovativsten LED-Leuchten bzw. kontaktlosen Beleuchtungsvorrichtungen auf dem Markt zu identifizieren und auszuzeichnen, sowie den Marktführern unterschiedlicher Kategorien – wie etwa wegweisender Forschung und Entwicklung, Anwendung nachhaltiger Technologien oder Entwicklung neuer Standards -, die ihnen gebührende Anerkennung auszusprechen.

Als wegweisende Synthese zwischen traditioneller Stehlampe und Pendelleuchte stellt die Pendel-Stehleuchte North eine völlig neue Beleuchtungskategorie dar, die zahllose Möglichkeiten der Lichtgestaltung bietet.

Vibia - Stories - Plugin Options - North
Vibia - Stories - Story Behind North Pendant_1

Charakteristisch für North ist die dekonstruierte Silhouette, zu der sich ihr Designer durch den Wunsch inspirieren ließ, Boden und Decke visuell miteinander zu verbinden und das Licht exakt dorthin zu bringen, wo es benötigt wird.

Die Steh-Pendelleuchte besteht aus drei voneinander getrennten Komponenten: Einem dreieckigen Alu-Schirm mit LED-Lichtquelle, einem schlanken Carbonfaser-Stab und einem stilvoll eleganten Gegengewicht am Boden, das die Verbindung zum Stromkabel herstellt und den hängenden Leuchtenteil trägt. Jedes der Teile ist individuell anpassbar.

Vibia - North - Detail

Die North Kollektion umfasst daneben auch Wand- und Pendelleuchten und ist in vielen Größen und Farben erhältlich.