Lichtblick: Vibia sorgt für die Beleuchtung eines historischen Londoner Stadthauses

29 November, 2019

Der Designer Staffan Tollgard erhielt den Auftrag, in einem historischen, vierstöckigen Londoner Stadthaus elegante Räume für höchste Ansprüche zu kreieren, die ein zeitgemäßes, vibrierendes Ambiente ausstrahlen sollten.

Vibia - The Edit - Link XXL - Windows of Light
Vibia - The Edit - Link XXL - Windows of Light

Für die Beleuchtung der Innenräume ging der Mitbegründer der vielfach prämierten Londoner Tollgard Design Group eine Kooperation mit der Lichtberatungsfirma Xavio Lighting Consultants ein, denn vor sich hatte er ein nicht einfach zu erreichendes Ziel.

Vibia - The Edit - Link XXL - Windows of Light

Wegen des eingeschränkten natürlichen Lichteinfalls stellte das Erdgeschoss eine enorme Herausforderung dar. Die Lösung? Vibias Link XXL, ein Entwurf des Designers Ramón Esteve, für den von den 1970er Jahren inspirierten tiefer gelegenen Raumbereich. Die modular konzipierten Deckenleuchten bestehen aus drei untereinander verbundenen Elementen von jeweils unterschiedlicher Größe und Form, die wie Oberlichter wirken.

Vibia - The Edit - Link XXL - Windows of Light

© Photography: Richard Gooding. Project: NV INTEGRATION

Vibia - The Edit - Link XXL - Windows of Light

© Photography: Richard Gooding. Project: NV INTEGRATION

Die beeindruckenden kubischen Formen, die an eine urbane Skyline erinnern, schaffen eine maßgeschneiderte, in die Architektur integrierte Deckensilhouette. Das einzigartige geometrische Profil von Link erweckt den Eindruck, dass das Licht auf unterschiedlicher Höhe in den Raum einfällt, was ihm eine warme, behagliche Ausstrahlung verleiht.

Vibia - The Edit - Link XXL - Windows of Light

Im angrenzenden Flur haben sich die Designer für drei LED-betriebene Deckenleuchten des Modells Centric von Ramos & Bassols entschieden. Ähnlich wie Link XXL erzielt auch Centric die Wirkung eines Fensters, das Licht und Helligkeit von außen hereinlässt.

Vibia - The Edit - Link XXL - Windows of Light

© Photography: Richard Gooding. Project: NV INTEGRATION

Vibia - The Edit - Link XXL - Windows of Light

© Photography: Richard Gooding. Project: NV INTEGRATION

Das  unverwechselbare Design von Centric ist ein weiterer Pluspunkt: Die Form der Leuchte mit ihren beiden konzentrischen Kreisen fokussiert die Lichtquelle in der Raummitte, während vom äußeren Rand der Ringe ein reflektierender Lichtschein ausgeht.

Hinzu kommt, dass die kreisförmige Silhouette der Leuchte die ideale Ergänzung zu den sanften Kurvenformen der Treppe und den Pastelltönen der Wand darstellt.