Die Pendelleuchte Palma beleuchtet ein Restaurant in Belgien

Die Pendelleuchte Palma beleuchtet ein Restaurant in Belgien

17 Juni, 2020

In der belgischen Stadt Lüttich befindet sich das stimmungsvolle La Petite Épicerie, ein Restaurant, das neben dem Innenbereich auch über einen Freiluftspeisesaal verfügt, und vor 3 Jahren nach einer umfassenden Renovierung mit einem auffallenden Entwurf von Kevin Bona aus dem Studio Label5.9 präsentiert wurde. Bona setzte auf einen beeindruckenden Stilmix, der die zeitlose Architektur des Gebäudes mit moderner Sensibilität verbindet. Das Ergebnis ist eine schicke, einladende Ästhetik, die an ein entspanntes Pariser Bistro erinnert.

Zur eleganten Einrichtung von La Petite Épicerie, dass von einem Vorgarten und einem Hinterzarten umgeben ist, gehören reich geäderte Marmortische, antike Möbeln und Leuchten von Vibia.

The Palma Pendant Brightens a Belgium Restaurant

In diesem offenen Speisesaal zieht die mit LEDs betriebene Pendelleuchte Palma von Antoni Arola die Blicke auf sich. Wie in einer natürlichen Landschaft verbindet diese von den alten hängenden Gärten inspirierte Leuchte Licht und Vegetation. Zwei leuchtende Halbkreise aus mundgeblasenem Opalglas, die von einem Aluminiumring zusammengehalten werden, nehmen die Vegetation auf, die an den Seiten zum Vorschein kommt und sich auf natürliche Weise mit dem grün-grauen Ton der Wände vereint.

Vibia The Edit - The Palma Pendant Brightens a Belgium Restaurant
Vibia The Edit - The Palma Pendant Brightens a Belgium Restaurant

Die horizontale Version von Palma, die auf beiden Seiten des Raumes in die Decke eingelassen wurde, ist die perfekte Beleuchtung für die Tische, während ein großer Wandspiegel den warmen Schein des Umgebungslichtes vervielfacht. In der individuellen Version betont diese Leuchte die Wände und führt den Blick auf die modernen Fresken, die sie schmücken.

Vibia The Edit - The Palma Pendant Brightens a Belgium Restaurant
Vibia The Edit - The Palma Pendant Brightens a Belgium Restaurant

Neben dem Essbereich befindet sich die Bar, die ebenfalls mit einer weiteren horizontalen Leuchte der Kollektion Palma ausgestattet ist. Über dem schwarz gefliesten Barbereich bildet die organische Form der drei Ballons dieser Lampe einen Fokuspunkt, während ihre schwarze Metallstruktur auf die Farbe des Ebenholzes abgestimmt ist.