Designer statten renoviertes römisches Penthouse mit Vibia Beleuchtung aus

Designer statten renoviertes römisches Penthouse mit Vibia Beleuchtung aus

18 September, 2020

Die von dem italienischen Architekturbüro Carola Vannini vorgenommene Komplettrenovierung eines Penthouses im Zentrum Roms hat die luxuriöse Dachwohnung in einen lichtdurchfluteten Adlerhorst verwandelt. Das stilvolle Design zollt den jahrhundertealten architektonischen Details des Gebäudes alle Ehre, während den Innenräumen ein durch und durch modernes Aussehen verliehen wurde. Grob bearbeitete Holzbalken und sorgfältig ausgearbeitete Deckenintarsien gehen hier mit der schnörkellosen, modernen Innenausstattung und den Beleuchtungselementen von Vibia eine perfekte Verbindung ein.

Vibia The Edit - Designers Illuminate a Renovated Rome Penthouse - North

In der offenen Küche mit Essbereich sorgen drei North-Pendelleuchten des Designers Arik Levy für optimale Beleuchtung. Bei der schlichten Silhouette im Dekonstruktionsstil sind Leuchtenfuβ und -schirm durch ein dynamisches System verstellbarer Teile voneinander getrennt.

Vibia The Edit - Designers Illuminate a Renovated Rome Penthouse - North

Die Designer haben sich für Schirme in unterschiedlichen Gröβen und Höhen entschieden, die die LED-Lichtkreise in gebündelter Form exakt dort platzieren, wo sie benötigt werden. Die Einzelleuchten sind untereinander durch ein Netzwerk sich kreuzender, schlanker Stäbe verbunden, die ein über den ganzen Raum verteiltes, einheitliches Lichtsystem kreieren, das die verschiedenen Bereiche miteinander verbindet.

Vibia The Edit - Designers Illuminate a Renovated Rome Penthouse - North

Das schlichte, unaufdringliche Schwarz der North Leuchten wiederholt sich in der Farbe der Stühle und dient als Konterpunkt zu dem kunstvoll verschnörkelten Deckendesign in Grün und Gold.

Vibia The Edit - Designers Illuminate a Renovated Rome Penthouse - North

Von der Wohnzimmerdecke in doppelter Höhe hängt der ebenfalls von Arik Levy entworfene Leuchter Wireflow herab. Die moderne Version des klassischen Kronleuchters besteht aus einem Gefüge feiner schwarzer Kabel, das in einen unteren Ring aus Leuchtdioden mündet.

Vibia The Edit - Designers Illuminate a Renovated Rome Penthouse - Wireflow

Der zugleich feingliedrig zarte wie dramatisch anmutende Leuchter in Übergröβe zeichnet luftige Umrisse im oberen Bereich und wirkt dort als absoluter Eyecatcher: Er betont in einzigartiger Weise die hohe Decke und gibt gleichzeitig den Blick auf die restaurierten Holzbalken frei. Indem er auf das Wesentliche fokussiert, nimmt er das minimalistische Dekor des Wohnzimmers wieder auf und fügt ihm ein attraktives grafisches Element hinzu.

Vibia The Edit - Designers Illuminate a Renovated Rome Penthouse - Wireflow

Credits:
Photogapher: Stefano Pedretti
Project by Carola Vannini. Carola Vannini architecture