Coole Raumdesigns zum Abkühlen

2018-07-25T15:04:34+00:0020/07/2018 |

Wenn man stundenlang in der Sonne gebraten hat, dann ist ein kühler, komfortabler Ort zum Entspannen ein absolutes Muss. Aber wie kreiert man einen Raum, der so funktioniert wie ein erfrischendes Eis an einem heißen Sommertag? Die Designer von DKOR Interiors in Miami geben uns den Eislöffel in die Hand, damit wir die passenden Kugeln formen können.

 

Vibia - Spaces Cool Breezy Spaces - Algorithm

Algorithm pendelleuchte von Toan Nguyen

 

LASSEN SIE DEN RAUM ATMEN, indem Sie einen offenen Grundriss schaffen, der die frische Luft ohne Schranken fließen lässt, und erlaubt, dass sich die Nutzer frei zwischen den verschiedenen Ebenen bewegen.

SETZEN SIE ERFRISCHENDE AKZENTE, indem Sie helle Farben wie Blassgrau, Crème oder Champagner verwenden, denen Sie durch das Beimischen von zarten Blautönen zusätzliche Farbeffekte verleihen können. Denken Sie auch an Teppiche mit fließenden Mustern in kühlen, hellen Tönen.

VERWENDEN SIE KÜHLE MATERIALIEN wie Steine oder Fliesen und vermeiden Sie weitestgehend dunkle Hölzer oder Holz in sehr warmen Tönen.

DIE MÖBEL sollten leicht und luftig sein; wählen Sie beispielsweise besser ein Sofa mit Beinen als eins, das auf dem Boden aufliegt. DIE ACCESSOIRES können dagegen ruhig Textur aufweisen und ein bisschen extravagant sein. Greifen Sie zu auffälligen Kissen, dekorativen Objekten oder sogar Körben.

Und zum Schluss…

MACHEN SIE DIE RÄUME HELL, indem Sie so viel indirektes, natürliches Sonnenlicht wie nur möglich hineinlassen; verwenden Sie zudem helle Farbtöne für Wände, Fußböden und sonstige Oberflächen. Weiße Gardinen und Vorhänge lassen Fenster länger erscheinen und fungieren als Lichtdiffusoren, damit ihre Innenräume von Licht erfüllt sind und trotzdem kühl bleiben.

Achten Sie beim künstlichen Licht auf eine möglichst große Vielfalt an Lichtquellen. Sorgen Sie vor allem für eine gute Allgemeinbeleuchtung und vermeiden Sie unbedingt dunkle Ecken. Verwenden Sie für die Beleuchtung am besten lichtdurchlässige Materialien wie Glas. Schlanke Pendelleuchten erzielen verblüffende Effekte, ohne den Raum zu beschweren.

 

Vibia - Spaces Cool Breezy Spaces - Slim

Slim pendelleuchte von Jordi Vilardell

 

Vibia - SpacesCool Breezy Spaces - Flamingo

Photo & Projekt: Roman Kot

Flamingo pendelleuchte von Antoni Arola

 

DKOR Interiors gehören zu den führenden Designerstudios für Innenarchitektur im Süden Floridas. Wenn Sie mehr über die Design-Impulse und aktuellen Projekte dieser Firma erfahren möchten, lesen Sie unbedingt ihren Blog DKOR Living.

 

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave