Vibia beleuchtet eine zeitlose Cocktailbar in Bratislava

16 Januar, 2020

In einem historischen Gebäude im Herzen der slowakischen Hauptstadt Bratislava befindet sich die Mirror Bar, die eine privilegierte Position im Erdgeschoss des emblematischen Radisson Blu Carlton Hotels einnimmt. Mit einer Struktur aus dem 13. Jahrhundert, die zu den ältesten der Stadt zählt, erinnert das elegante Design an die Größe und den Stil der Boheme des alten Europas.

Vibia Illuminates a Timeless Bratislavian Cocktail Bar
Vibia Illuminates a Timeless Bratislavian Cocktail Bar

Die Mirror Bar beruht auf einer Idee der Architektin Lucia Ortutová, Direktorin von Ortuta Architects, die im Jahr 2019 die Renovierung der Räumlichkeiten leitete. Ortutová wollte der eleganten Persönlichkeit des Hotels treu bleiben und den Geist der ursprünglichen Architektur —die alten Decken, die Holzrahmen und die Spiegel— bewahren und dabei gleichzeitig zeitgenössische Elemente und Materialien einbeziehen. Die Ästhetik spiegelt das kreative Konzept dieser Cocktailbar wider: vornehm, natürlich und künstlerisch.

Vibia Illuminates a Timeless Bratislavian Cocktail Bar
Vibia The Edit - North - Vibia Illuminates a Timeless Bratislavian Cocktail Bar

Bei der Auswahl der Beleuchtung entschied sich Ortutová für mehrere Leuchten von Vibia. Ihrer Ansicht nach bieten diese die ideale Kombination, denn „sie fallen zwar auf, aber ihr raffiniertes Design versucht nicht, das historische und ursprüngliche Interieur der Bar in den Hintergrund zu drängen“, erklärt sie.

Vibia Illuminates a Timeless Bratislavian Cocktail Bar

Die Stehleuchte North beleuchtet den Sitzbereich. Diese Leuchte, ein Entwurf von Arik Levy für Vibia, hat eckige Arme, die sich ausgehend von ihrem Sockel verzweigen; eine Pflanzenästhetik im Raum, in perfekter Harmonie mit dem botanischen Charakter, den der große Baum, der das Zentrum des Raumes dominiert, vermittelt. Das dekonstruierte Design der Leuchte leitet das Licht gezielt auf die Tische und hebt die einzelnen Sitzbereiche hervor.

Vibia The Edit - North - Vibia Illuminates a Timeless Bratislavian Cocktail Bar
Vibia The Edit - North - Vibia Illuminates a Timeless Bratislavian Cocktail Bar
Vibia The Edit - North - Vibia Illuminates a Timeless Bratislavian Cocktail Bar
Vibia The Edit - North - Vibia Illuminates a Timeless Bratislavian Cocktail Bar

Die Leuchten Palma —von Antoni Arola— wurden paarweise in vertikaler Position an den Wänden befestigt und betonen die natürlichen Motive dieser Bar. Mit einem organischen Design, das von den Hängenden Gärten der Antike inspiriert wurde, sorgen diese Leuchten, die aus zwei Hälften aus mundgeblasenem Opalglas bestehen, die von einem Aluminiumring zusammengehalten werden, für ein warmes Licht, das von den Spiegeln des Raumes reflektiert wird.

Vibia The Edit - North Palma - Vibia Illuminates a Timeless Bratislavian Cocktail Bar

Mayfair von Diego Fortunato beleuchtet den Thekenbereich. Diese moderne Neuinterpretation der traditionellen French Bouillotte, der Tischlampe aus dem 18. Jahrhundert, harmoniert mit der klassischen Sensibilität des Raumes. Mit ihrer eleganten Stahlstruktur und der grün glänzenden Oberfläche —eine weitere Anspielung auf den Naturbezug der Umgebung— verleiht diese Leuchte einen zeitgemäßen Touch.