///Aussenbeleuchtung, die gesehen werden will

Aussenbeleuchtung, die gesehen werden will

2017-06-13T10:01:08+00:0012/05/2017 |

Die heutigen Outdoor-Leuchten brauchen sich hinsichtlich Qualität und Kreativität nicht länger hinter der Beleuchtung für Innenräume zu verstecken. Inzwischen findet man immer mehr ins Auge fallende Modelle, die eine eindrucksvolle Atmosphäre schaffen und die Merkmale der Umgebung hervorheben. Wir präsentieren hier einige unserer Favoriten unter den originellen Außenleuchten, die Ihrem Outdoor-Bereich den letzten Schliff verleihen werden.

 

Origami

Für das von Ramón Esteve für Vibia gestaltete Modell Origami stand die traditionelle japanische Papierfaltkunst Pate. Als avantgardistische Neuinterpretation eines Wandkandelabers lassen sich die Würfel des Modells Origami frei in beliebigen Mustern anordnen und machen jede leere Wand damit zu einer Leinwand. Die Wirkung wird durch Ambient Glow verstärkt, das für ein schönes Spiel aus Licht und Schatten sorgt.

22

 

Empty 

Das Modell Empty, das Xuclà für Vibia entworfen hat, ist ein schönes Beispiel für multifunktionales Design: Tagsüber schmückt die Leuchte den Außenbereich als Skulptur und abends sorgt sie für Beleuchtung. Stehleuchte und Sitzgelegenheit in einem verleiht das Modell Empty mit seiner schlanken Optik jeder Umgebung eine besondere Note. Die geschickt verborgene LED-Lichtquelle sorgt für Licht mit warmem Glanz.

Empty_66D3544

 

Meridiano 

Das von Jordi Vilardell und Meritxell Vidal für Vibia gestaltete Leuchtenmodell Meridiano besteht aus einem kugelförmigen Schirm aus Stahlstäben. Durch das Gitter strahlt eine LED und kreiert ein beeindruckendes Muster aus Schatten und Licht.

Meridiano_66D3201

 

Wind

Die auffallende Silhouette des Modells Wind von Jordi Vilardell zieht in jeder Outdoor-Umgebung die Blicke auf sich. Eine gelungene Kombination aus Technik und Tradition stellt der zylinderförmige Lampenschirm mit netzartiger Textur aus handgewebter Glasfaser dar.

4060_out_amb_01

 

June 

Das an einen strahlenden Himmelskörper erinnernde Leuchtenmodell June von Ana Mir und Emili Padrós ist mit seinem verblüffend einfachen Scheibendesign ein echter Hingucker. Die Außenleuchte verleiht dem Abendhimmel einen warmen Glanz und zaubert eine Atmosphäre, die der eines Open-Air-Festivals an einem warmen Sommerabend gleicht.

June_04_cabecera